Mai 2023
Antti Auvinen

Antti Auvinen ist eine Überraschung in der finnischen Szene klassischer Musik. Er studierte
Komposition am Amsterdamer Konservatorium. Rhythmus, Klangfarben, das Potenzial von
multimedialer Gestaltung sowie die unkonventionelle Verbindung verschiedener Instrumente und
Spielarten spiegeln seine besonderen Interessen wider.
Trotz seiner modernen Herangehensweise schlüpft die Musik von Auvinen mit Einfachheit in das
Kontinuum der Jahrhunderte alter klassischer Musik, wo die emotionale Färbung der Musik eine
wichtige Rolle spielt. Kunst, so sagt er, beeinflusse Menschen bis zum Tiefsten im Raum der
Emotionen. Das Werk, das ihm zum musikalischen Durchbruch verhalf, war ›Junker Twist‹ für
Orchester, welches 2015 durch das Finnish Radio Symphony Orchestra aufgeführt wurde. Seine
Kammeroper ›Autuus‹ (Glück) gewann den finnischen Teosto-Preis im Jahr 2016.
Ondine Records veröffentlichte eine CD mit Werken von Antti Auvinen im Novemer 2020, welche
seine drei Orchesterwerke ›Junker Twist‹, ›Himmel Punk‹ und ›Turbo Aria‹ enthält. Sie wurden von
dem Dirigenten Hannu Lunti und dem Finnish Radio Symphony Orchestra aufgeführt.

No items found.