FestivalStages
STILL

STILL :  Das Kieler Klangkunst-Projekt Frequenz_ erkundet seit 2020 mit hochkarätigen nationalen und internationalen Komponist:innen der neueren Generation das spannende Feld der Klangkunst.

Für die Uraufführung eines Chorprojekts, das das Verstummen der Kultur in der Pandemie thematisiert, sucht Frequenz junge Sänger:innen, die neue Vokalwelten entdecken und erfahren wollen.

Der vielfach ausgezeichnete Komponist Daniel Smutny wird dieses Projekt namens STILL leiten und am 22.September in Kiels Partnerstadt Stralsund zur Uraufführung bringen. Weitere Aufführungen in Stralsund und Kiel (Anfang Oktober) folgen.

Bitte entnehmen Sie den angehängten Dateien zum Projekt STILL weitere Informationen undmelden Sie sich bis spätestens 20. April unter info@frequenz-kiel.de an.Sie können auch den QR-Code nutzen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Mail an interessierte Chorleiter*innen, Gesangslehrkräfte und Musiker*innen weiterleiten würden. Die Teilnehmenden sollten unbedingt Chorerfahrung haben.

Übrigens: Das Frequenz_ Festival findet vom 5.-10. Mai 22 an ausgewählten Orten in Kiel statt. Bereits zum dritten Mal darf der audiovisuelle Kosmos zwischen Konzert, Performance und Kunst im öffentlichen Raum ausgelotet werden.

Frequenz_ ist trotz widriger Umstände im Jahr 2020 erfolgreich und mit sehr positiver Resonanz gestartet. Auch außerhalb des reinen Festivals sollen im Jahresverlauf verschiedene Projekte und Kooperationen verwirklicht werden, vornehmlich mit Jugendlichen.

Frequenz_ möchte ein breites Publikum an neue Künste heranführen. So haben junge Musiker:innen verschiedene Projekte und Formate entwickelt, um Interessierten die Teilhabe zu ermöglichen.Bereits 2020 konnte im Kieler musiculum ein Hörspielprojekt mit dem Komponisten Hannes Seidl und Kieler Schüler:innen durchgeführt werden, im letzten Jahr lud die Klangkünstlerin Kristine Lindemann das Publikum zu ihrer Installation „Between Springs“ im Foyer der Stadtgalerie Kiel zum Mitmachen ein.Dies wurde von allen Generationen begeistert aufgenommen.