FestivalStages
Teaser Frequenz Festival 2022

Das Frequenz_ Festival lädt das Kieler Publikum zu einem Abenteuer für alle Sinne ein. Ein Fokus des Festivals liegt auch in diesem Jahr auf audio-visuelle Kunst aus unseren nördlichen Nachbarländern: Kajsa Magnarsson (Schweden) versprüht in ihrem Zelt im Foyer des Kulturforums ganzheitlich heilende Vibrationen – ganz ohne ärztliche Verschreibung. Auch das außergewöhnliche DEFUN Ensemble (Finnland) und S.L.Á.T.U.R. (Island) gewähren Einblicke in die unterschiedlichen Facetten musikalischer Performancekunst aus dem skandinavischen Raum. Song Circus (Norwegen) singen in einer einzigartigen Wasserinstallation und Frauke Aulbert (Hamburg) verführt uns mit ihrer besonderen Gesangskunst. Eröffnet wird das Festival vom gefeierten NADAR Ensemble (Belgien) und zum Abschluss zeigen wir Pierre Jodlowskis (Frankreich) Mad Max – ganz ohne Mel Gibson, aber trotzdem voller Action.

Rund um das Festival finden allerlei Projekte mit jungen Musikern aus Kiel statt, deren Ergebnisse wir euch präsentieren möchten. Hierzu gehören auch Stücke, die im Verlaufe eines Workshops des Ensembles S.L.Á.T.U.R. mit jungen Nachwuchsmusikern aus Kiel entstanden sind und am zweiten Festivaltag aufgeführt werden. Aber auch erfahrener Nachwuchs aus der elektronischen Klangschmiede der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber ist zu Besuch.Achim Kirsch, Meike Schlemmer und Hyunju Oh gestalten zudem gemeinsam mit weiteren Künstlern und Sound-Artisten spannende Projekte in unserer Stadt und verleihen dabei euch vertrauten Orten eine neue Aura. Dies alles könnt ihr vom 5.-10. Mai 2022 im Kulturforum Kiel, in der Galerie Simone Menne, dem Anscharcampus, der Seeburg und der Pumpe erleben.

Mehr Infos findet ihr unter: frequenz-kiel.de

Euer Frequenz__ Team